Mittwoch, 30. Oktober 2013

Tickets für December Daily / Dezember Tagebuch

Da ich diese Tickets ja mit Photo Impact erstellt habe, kommt dieses Tut auch hier mit rein :-)

Anhand meiner anderen Tutorials könnt ihr euch sicherlich vorstellen, wie man sich mit PI solche Tickets erstellt. Es ist wirklich nicht schwer! (Falls ihr es dennoch wünscht, kann ich ja ein kleines Tut für ein Ticket schreiben.)

Ich habe mir die Tickets auf eine Din A4 Leinwand gezogen und auf weißem Tonzeichenpapier ausgedruckt ...



Dann mit der Nähmaschine die Abrisse genäht ....



Mit dem Papierschneider zugeschnitten ...

 
Mir ist beim schneiden aufgefallen,
dass ich die Tickets zu dicht aneinander gesetzt habe.
So musste man auch ganz schmale Streifen abschneiden,
was mit meinem Schneider bissel schwierig war.
Beim nächsten Mal setzte ich sie weiter auseinander!

 


Mit einer Lochzange kann man noch halbe Löcher reinstanzen ...




Und so sahen sie dann aus ...



Ich finde, sie sehen ganz große Klasse aus und ich freue mich jetzt schon, dass ich sie im Dezember verwenden kann :-))))

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Kommentare:

  1. Total genial, liebe Manuela!! Meine sind noch ein bisschen zu klein... ich muss sie noch größer bekommen und dann mache ich das nach, was Du in Deinem tollen Tut zeigst!!

    Vielen Dank,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elvan,
      wenn du sie größer machst, werden sie unscharf. Ich habe sie so erstellt, dass sie 2,5 x 5 cm groß sind. Ist dir das zu klein? Ich hatte es mal größer probiert (3 x 6 cm), aber dann wirkten sie zu wuchtig. Wenn du die Datei normal ausdruckst, müssten die Tickets genau diese Größe haben. Kannst ja noch mal piepen :-)
      LG Manu

      Löschen
  2. PIIIIEP: meine Tickets sind 1,5 x 2,5cm groß... wie krieg ich die denn größer??

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm *grübel* ... dann ist irgendwas falsch. Eine Datei hat die Größe von Din A4. Wenn du sie druckst, sollten die Tickets eigentlich die Größe 2,5 x 5 cm haben. 1,5 x 2,5 ist natürlich zu klein!
      Ich habe über Photo Impact gedruckt. Wie druckst du denn? Ich bin jetzt auch kein technisches Genie, so dass ich weiß, woran es liegen könnte. Kann dein Männe dir da vielleicht helfen?
      LG Manu

      Löschen
    2. Hab schon gefragt...ich drucke über Picasa aus, weil es eine jpeg Datei ist. Er will sie in Power point importieren und meint, dass es dann funktionieren sollte...

      Viele Grüße,

      Elvan :-)

      Löschen
    3. Jetzt hat's geklappt, liebe Manuela!! Ich habe sie in PAINT geladen und dann ging's super-gut!! Jetzt freue ich mich schon auf mein DD!! Viele Grüße,

      Elvan :-)

      Löschen
    4. Das freut mich! Sind sie dir jetzt groß genug?

      Löschen
    5. Ja, sie sind groß genug und sehen super-toll aus. Meine kleine Tochter war auch ganz begeistert :-)

      Viele Grüße,

      Elvan :-)

      Löschen
  3. Wow die sind ja toll! Viel besser als gekauft! Sowas muss ich auch mal probieren! Ich hoffe das geht auch mit anderen Programmen!
    Viele Grüße und vielen Dank fürs zeigen!
    (und meinen Glückwunsch zu deinem Gewinn bei Scrap-Impulse ;-) )
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwups schon sind die ersten Tickets fertig! :-D *freu*
      Vielen Dank für deinen Kommi! *noch mehr freu*

      Löschen
  4. Klasse, deine Tickets! *daumenhoch* :-)

    Zu deiner Frage auf meinem Blog:
    ich habe beim Schneiden der Schachteln nicht wirklich darauf geachtet, von woher ich die Laschen zum Kleben einschneide. ;-) Das kannst du halten, wie du möchtest. :)

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen